Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

kraniozervikaler Übergang

körperliche Untersuchung Wirbelsäule

Der Begriff kraniozervikal ist eine Lagebezeichnung. Es bedeutet, dass etwas im Bereich der Halswirbelsäule (zervikal) und des Kopfes (kranial) liegt.

Der kraniozervikale Übergang ist der Bereich zwischen Kopf und Halswirbelsäule.