Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Duralsackpelottierung

körperliche Untersuchung Wirbelsäule

Die Hirnhaut umgibt das Rückenmark wie ein Schlauch. Dieser Hirnhaut-Schlauch heißt Duralsack.

Bei einer Duralsackpelottierung handelt es sich um eine Eindellung des Hirnhaut-Schlauches, meistens in Form einer Halbkugel. Diese Eindellung kann zum Beispiel durch eine vorgefallene Bandscheibe oder durch verschleißbedingte Veränderungen an den Wirbeln verursacht sein.