Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

IR/AR (x)/0/

körperliche Untersuchung Schulter

Der Arzt kann untersuchen, wie beweglich das Schultergelenk ist. Dabei kann zum Beispiel geschaut werden, wie weit der Arm im Schultergelenk nach innen oder nach außen gedreht werden kann.

"IR/AR" ist eine Abkürzung und bedeutet "Innenrotation/Außenrotation".

  • Der Begriff "Innenrotation" bezeichnet die Drehung nach innen.
  • Der Begriff "Außenrotation" bezeichnet die Drehung nach außen.

Die Beweglichkeit der Schulter wird in Grad angegeben. Ein normal beweglicher Arm kann um etwa 70° nach innen und um etwa 70° nach außen gedreht werden.

Sie können Ihren Arm im Schultergelenk um (x)° nach innen und um ° nach außen drehen.