Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

py

körperliche Untersuchung Schulter

Die Abkürzung "py" steht für "pack year".

Der englische Begriff pack year bedeutet übersetzt "Packungsjahr". Das ist eine Maßeinheit für das Rauchen. Man kann damit abschätzen, wie viel ein Patient in der Vergangenheit geraucht hat. Außerdem hilft dieser Wert dem Arzt auch einzuschätzen, wie hoch das Risiko für Erkrankungen durch das Rauchen ist.

Um die Packungsjahre zu berechnen, muss der Arzt zunächst wissen, wie viele Schachteln Zigaretten der Patient pro Tag geraucht hat und wie viele Jahre er insgesamt bereits geraucht hat. Die Anzahl der Jahre als Raucher mal der Anzahl der pro Tag gerauchten Zigarettenschachteln ergibt die Packungsjahre.

Ein Beispiel:

Wenn man über 10 Jahre hinweg jeweils 2 Schachteln Zigaretten pro Tag geraucht hat, dann ergibt das 20 Packungsjahre.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.