Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

keine endokrinen Stigmata

körperliche Untersuchung Schilddrüse

Endokrine Stigmata sind äußerliche Veränderungen am Körper. Die Veränderungen entstehen durch ein Ungleichgewicht an Schilddrüsen-Botenstoffen. Es können zum Beispiel Veränderungen an den Augen oder an der Haut gemeint sein. Wenn der Arzt solche Veränderungen nicht feststellt, dann gibt es keine endokrinen Stigmata.