Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Foramina intervertebralia

körperliche Untersuchung Kopf

Die Foramina intervertebralia sind Öffnungen, durch die die Rückenmarksnerven ziehen. Die Öffnungen liegen seitlich zwischen den Wirbeln.

Die Rückenmarksnerven übermitteln Informationen zwischen dem Rückenmark und dem Körper. Die Rückenmarksnerven treten rechts und links an der Wirbelsäule durch Öffnungen zwischen den Wirbeln ein und aus. Diese Öffnungen werden "Foramina intervertebralia" genannt.