Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

kein Ikterus

körperliche Untersuchung Knie

Unter einem Ikterus versteht man eine gelbliche Verfärbung der Haut und der Schleimhäute.

Eine solche Gelbfärbung kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel Erkrankungen der Leber und der Gallenwege. Dabei kommt es zunächst zu einer Ansammlung von Gallenfarbstoffen im Blut. Diese Gallenfarbstoffe werden dann im Gewebe abgelagert und färben die Haut gelb.

Wenn der Arzt in der Untersuchung keine gelbliche Verfärbung der Haut und der Schleimhäute feststellt, dann sagt er dazu "kein Ikterus".