Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Grenzlamelle

körperliche Untersuchung Knie

Die Grenzlamelle am Knie ist der Bereich zwischen dem Knorpel und dem Knochen.

Das Kniegelenk besteht aus verschiedenen Knochen. Die Knochen treffen im Kniegelenk aufeinander. Die Knochen im Kniegelenk sind mit Knorpel überzogen. Der Knorpel schützt den Knochen vor Belastung und federt Stöße ab. Der Bereich zwischen dem Knorpel und dem Knochen heißt Grenzlamelle.