Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Beinödeme

körperliche Untersuchung Herz

Wenn der Arzt eine Ansammlung von Flüssigkeit in den Beinen feststellt, dann spricht er von Beinödemen. Es gibt viele verschiedene Ursachen für eine solche Flüssigkeits-Ansammlung. Beinödeme können zum Beispiel auftreten, wenn die Blutgefäße im Bein das Blut nicht gut aus dem Bein abtransportieren oder wenn eine Erkrankung des Herzens vorliegt.

Die Flüssigkeits-Ansammlung besteht häufig ohne Beschwerden. Sie kann jedoch auch zu einem Spannungsgefühl und einem Schweregefühl in den Beinen oder zu Schmerzen führen. Der Arzt kann Beinödeme feststellen, indem er die Beine betastet, das Körpergewicht überprüft und den Umfang der Beine misst.