Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

progrediente Dyspnoe

körperliche Untersuchung Herz

Dyspnoe ist ein anderes Wort für Luftnot. Der Arzt verwendet diesen Begriff, wenn der Patient das Gefühl hat, nicht genug Luft zu bekommen. Man kann dazu auch Atemnot oder Kurzatmigkeit sagen.

Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen für Luftnot, zum Beispiel Erkrankungen der Atemwege, der Lunge oder des Herzens. Auch Muskelerkrankungen und Nervenerkrankungen oder Erkrankungen des Gehirns können zu Luftnot führen.

Wenn der Patient angibt, dass die Luftnot in letzter Zeit stärker geworden ist, dann sagt der Arzt dazu "progrediente Dyspnoe".