Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

exazerbierte COPD

körperliche Untersuchung Fuß

Die Abkürzung COPD steht für die chronisch obstruktive Lungen-Erkrankung. Eine chronisch obstruktive Lungen-Erkrankung besteht über eine längere Zeit hinweg und führt zu verengten Luftwegen in der Lunge.

Typischerweise haben die Betroffenen Luftnot und Husten mit Auswurf. Wenn sich die Beschwerden der Erkrankung verschlimmern, dann nennt man das exazerbierte COPD. Die Beschwerden können sich zum Beispiel durch eine plötzliche Entzündung der Luftwege verschlimmern.

Die häufigste Ursache für eine chronisch obstruktive Lungen-Erkrankung ist das Rauchen. Aber auch Schadstoffe, wie zum Beispiel Gase und Stäube, häufige Entzündungen der Atemwege und erbliche Einflüsse können für die Entstehung und das Voranschreiten der Erkrankung eine Rolle spielen.