Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Schilddrüsenkarzinom

körperliche Untersuchung Fuß

Schilddrüsenkarzinom ist ein anderes Wort für Schilddrüsen-Krebs.

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ im Hals. Sie bildet Botenstoffe. Bei Schilddrüsen-Krebs vermehren sich Zellen der Schilddrüse unkontrolliert. Diese Zellen nennt man Krebs-Zellen. Die Krebs-Zellen haben ein anderes Aussehen und andere Eigenschaften als die ursprünglichen Zellen. Man bezeichnet diese Zellen daher auch als entartet.

Die Krebs-Zellen können zum Beispiel in die Umgebung einwachsen oder in die Lymphknoten in der Nähe der Schilddrüse einwandern.

Schilddrüsen-Krebs ist selten. Es gibt verschiedene Einflüsse, die für die Entstehung von Schilddrüsen-Krebs eine Rolle spielen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • erbliche Einflüsse und
  • die Einwirkung von Strahlung.