Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

OSG-Arthrose

körperliche Untersuchung Fuß

Bei einer OSG-Arthrose ist das obere Sprunggelenk abgenutzt.

Das Sprunggelenk verbindet den Unterschenkel mit dem Fuß. Es besteht aus 2 Teilen. Einer dieser beiden Teile ist das obere Sprunggelenk. Es besteht aus den beiden Unterschenkel-Knochen und dem Sprungbein. Das Sprungbein liegt hinten im Fuß über der Ferse.

Die Knochen-Flächen an einem Gelenk sind mit Knorpel überzogen. Bei einer Sprunggelenks-Arthrose nutzt der Knorpel im Sprunggelenk über das normale Maß hinaus ab.


Weitere Informationen zum Fuß finden Sie unter der Überschrift Aufbau des Fußes.