Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Kolondivertikel

körperliche Untersuchung Abdomen

Ein Kolondivertikel ist eine Aussackung in der Wand des Dickdarms.

Die Hauptaufgabe des Dickdarms ist es, der Nahrung Salze und Wasser zu entziehen. Dadurch wird der flüssige Nahrungsbrei eingedickt.

Die Darm-Aussackungen entstehen vor allem im höherem Lebensalter. Begünstigt werden die Darm-Aussackungen durch eine ballaststoffarme Ernährung und durch zu wenig Bewegung. Die Darm-Aussackungen an sich verursachen keine Beschwerden. In den Aussackungen kann sich jedoch Stuhl anstauen. Durch den angestauten Stuhl kann sich die umliegende Darm-Schleimhaut entzünden.