Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Peritonismus

körperliche Untersuchung Abdomen

Unter Peritonismus versteht man eine Reizung des Bauchfells. Das Bauchfell ist eine dünne Haut aus Bindegewebe, die die Bauchhöhle umgibt. In dieser Bauchhöhle liegen die Organe. Viele Erkrankungen können zu einer Reizung des Bauchfells führen, zum Beispiel Entzündungen oder Verletzungen der Bauchorgane.

Eine Reizung des Bauchfells kann dem Arzt bei der Untersuchung des Bauches durch verschiedene Beschwerden auffallen. Typisch sind zum Beispiel Schmerzen beim Abtasten des Bauches. Auch ein Anspannen der Bauchmuskeln beim Abtasten kann auftreten. Die Oberfläche des Bauches ist dann gespannt und verhärtet. Drückt der Untersucher den Bauch ein und zieht dann seine Hand plötzlich weg, dann kann dies bei einer Bauchfellreizung ebenfalls Schmerzen verursachen.