Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Parenchymverschmälerung

körperliche Untersuchung Abdomen

Die Organe im Bauch bestehen aus verschiedenen Gewebearten. So sind zum Beispiel Bindegewebe, Fettgewebe und Blutgefäße an der Zusammensetzung der Niere beteiligt.

Das Gewebe, das für die speziellen Aufgaben der Niere verantwortlich ist, heißt Nierenparenchym.

In der Mitte der Niere gibt es einen Bereich mit Fettgewebe, Blutgefäßen und dem Sammelbecken für den in der Niere gebildeten Urin. Um diesen Bereich herum liegt das Nierengewebe wie ein Saum. Diesen Streifen von umgebendem Nierengewebe kann man in der Sonografie ausmessen.

Ist der Streifen von umgebendem Nierengewebe schmaler, als normal, dann liegt eine Parenchymverschmälerung vor.