Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Beckenschiefstand

körperliche Untersuchung Abdomen

Das Becken ist das Verbindungsstück zwischen der Wirbelsäule und den Beinen. Es besteht aus mehreren Knochen, die miteinander verschmolzen sind.

Es gibt verschiedene Untersuchungen des Beckens. Der Arzt kann zum Beispiel untersuchen, ob der obere Anteil des Beckens auf der rechten Seite und der obere Anteil des Beckens auf der linken Seite gleich hoch sind. Das ist bei einem gerade stehenden Patienten normal. Wenn eine Seite des Beckens höher ist als die andere Seite, kann dazu "Beckenschiefstand" gesagt werden. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben.