Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Epikard

Herzultraschall

Das Epikard ist eine dünne Gewebeschicht, die den Herzmuskel außen überzieht.

Das Herz pumpt das Blut durch den Körper. Im Herzen gibt es vier Herzhöhlen. Um diese Höhlen herum liegt eine Wand aus drei Schichten. Der Herzmuskel ist die dickste dieser Schichten. Innen und außen wird der Herzmuskel von einer dünnen Gewebeschicht überzogen. Die Schicht, die den Herzmuskel außen überzieht, heißt "Epikard".