Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Führungsdraht

Herzkatheter

Ein Führungsdraht ist ein langer, dünner Draht, der für eine Herzkatheter-Untersuchung benötigt wird. Mit einer Herzkatheter-Untersuchung kann der Arzt Veränderungen am Herzen erkennen.

Für eine Herzkatheter-Untersuchung wird zunächst ein dünner Draht in ein Blutgefäß geschoben. Das ist der Führungsdraht. Der Führungsdraht wird bis zum Herzen geschoben. Dann wird ein langer, dünner Kunststoff-Schlauch - der eigentliche Katheter - über den Draht geschoben. Der Führungsdraht dient also dazu, dem Katheter für die Untersuchung den "Weg zu weisen".