Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

p.m.

Herzkatheter

Die Abkürzung "p.m." steht für "Punctum maximum". Als Punctum maximum wird eine bestimmte Stelle bezeichnet, an der etwas am stärksten ist. Am Herzen wird damit in der Regel ausgedrückt, wo der Arzt ein Herzgeräusch am lautesten gehört hat. Ein Herzgeräusch ist ein Geräusch, das zusätzlich zum normalen Herzschlag zu hören ist.

Manchmal wird mit "Punctum maximum" aber auch angegeben, wo ein Schmerz am stärksten ausgeprägt ist.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.