Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Perikarditis

Herzkatheter

Von einer Perikarditis spricht man, wenn der Herzbeutel entzündet ist. Der Herzbeutel ist eine dünne Haut aus Bindegewebe, die das Herz umgibt.

Eine Herzbeutelentzündung kann zum Beispiel nach einer Schädigung von Herzmuskelgewebe auftreten. Auch Erreger, wie Bakterien, Viren oder Pilze können eine Herzbeutelentzündung auslösen. Sehr häufig wird jedoch keine Ursache für eine Herzbeutelentzündung gefunden.

Typische Beschwerden für eine Herzbeutelentzündung sind vor allem Schmerzen im Brustkorb. Es können auch Fieber, Luftnot und Herzrasen auftreten. Eine Herzbeutelentzündung kann aber auch ohne merkliche Beschwerden bestehen.