Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Gichtarthropathie

Herzkatheter

Bei einer Gicht lagern sich Harnsäure-Kristalle im Körper ab.

Wenn die Harnsäure im Blut zu hoch ist, dann können Harnsäure-Kristalle enstehen. Diese Harnsäure-Kristalle lagern sich in Gelenken oder Organen ab. Dadurch kann es zu einer Entzündung kommen. Bei einer Gicht in den Gelenken hat man meist Schmerzen.

Gichtarthropathie ist ein anderes Wort für Gicht an den Gelenken. Häufig sind zunächst die Gelenke an den großen Zehen entzündet. Wenn die Gicht über eine längere Zeit besteht, dann können sich die Gelenke auch verformen und zunehmend zerstört werden.