Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Entdachung

Herzkatheter

Der Begriff Entdachung hat verschiedene Bedeutungen.

Der Begriff Entdachung wird manchmal im Zusammenhang mit dem Wirbelkanal gebraucht. Im Wirbelkanal verläuft das Rückenmark. Wenn der Wirbelkanal verengt ist, dann kann er manchmal durch eine Entdachung entlastet werden. Gewebe von den Bandscheiben oder von Knochen der Wirbelsäule kann den Wirbelkanal zum Beispiel einengen. Bei einer Entdachung wird Gewebe abgetragen, das den Wirbelkanal einengt.

Mit Entdachung kann auch gemeint sein, dass ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum bei einer Behandlung eröffnet wurde. Solche flüssigkeitsgefüllten Hohlräume können zum Beispiel in der Leber oder im weiblichen Eierstock vorkommen. Bei der Behandlung wird auch die Flüssigkeit aus dem Hohlraum gesaugt.