Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Kurvenverlauf

Ergometrie

Der Kurvenverlauf beschreibt, wie eine EKG-Kurve aussieht.

Bei einer EKG-Untersuchung misst der Arzt die Herz-Ströme als Kurve. Die Herz-Ströme sind elektrische Ströme, die im Herz fließen. Sie breiten sich nach und nach auf das gesamte Herz aus. Danach muss sich der Herzmuskel vor dem nächsten Herzschlag wieder erholen. Diesen Ablauf kann man im EKG als Kurve sehen. An dem Kurven-Verlauf kann man sehen, wie sich die Herz-Ströme bilden, wie sie sich ausbreiten und wie sie zurückgehen.