Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

KM-Applikation

Ergometrie

KM-Applikation heißt ausgeschrieben Kontrastmittel-Applikation.

Kontrastmittel-Applikation bedeutet, dass der Patient für die Untersuchung Kontrastmittel bekommt.

Ein Kontrastmittel ist ein Untersuchungsmittel. Kontrastmittel soll dabei helfen, dass sich die Gewebe bei einer Untersuchung deutlicher voneinander abheben.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.