Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

subgaleal

Ergometrie

Subgaleal ist eine Lagebezeichnung. Subgaleal bedeutet, dass sich etwas unter der haubenförmigen Sehnenplatte am Kopf befindet.

Am Kopf gibt es einen Muskel, der aus einem Teil an der Stirn und einem Teil am Hinterkopf besteht. Diese beiden Teile sind durch eine Sehnenplatte miteinander verbunden. Sie verläuft oben am Kopf wie eine Haube. Diese Sehnenplatte befindet sich direkt unter der Kopfhaut.

Wenn es zum Beispiel zwischen dem Schädelknochen und der Sehnenplatte blutet, dann bezeichnet man die Blutung als "subgaleal".