Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Ruhe-HF

EKG

Ruhe-HF bedeutet ausgeschrieben Ruhe-Herzfrequenz.

Die Ruhe-Herzfrequenz beschreibt, wie schnell das Herz ohne körperliche Belastung schlägt. Die Anzahl der Herzschläge ohne körperliche Belastung kann man zum Beispiel messen, wenn der Patient ruhig liegt oder sitzt.

Bei erwachsenen Menschen schlägt das Herz normalerweise bei körperlicher Ruhe zwischen 60 und 100 Mal in der Minute. Unter anderem bei Stress, bei bestimmten Erkrankungen oder durch bestimmte Medikamente kann die Anzahl der Herzschläge von diesen Werten abweichen.