Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

AV-Block Grad I

EKG

Bei einem AV-Block Grad I breiten sich die Herz-Ströme etwas zu langsam im Herz aus. Die Herz-Ströme sind elektrische Ströme, die im Herz fließen. Die Herz-Ströme sorgen für den Herzschlag.

Im Herz gibt es vier Hohlräume. Man unterscheidet zwei Herzvorhöfe und zwei Herzkammern. Die Herz-Ströme entstehen normalerweise im rechten Herzvorhof. Von dort aus breiten sie sich erst in den beiden Herzvorhöfen aus und danach in den beiden Herzkammern. Wenn die Herz-Ströme sich etwas zu langsam von den Herzvorhöfen auf die Herzkammern ausbreiten, dann nennt man das AV-Block Grad I. In der Regel macht das keine Beschwerden.

Ein AV-Block Grad I kann zum Beispiel bei bestimmten Herz-Erkrankungen oder bei bestimmten Medikamenten vorkommen. Bei Sportlern kann ein AV-Block Grad I normal sein.