Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

RR

EKG

Die Abkürzung RR kann verschiedene Bedeutungen haben.

Bei einer EKG-Untersuchung ist mit RR häufig der Abstand zwischen zwei Zacken in der EKG-Kurve gemeint.

  • Bei einer EKG-Untersuchung sieht der Arzt die Herz-Ströme in einer EKG-Kurve. Die Herz-Ströme sorgen dafür, dass das Herz schlägt. Jede EKG-Kurve besteht aus Wellen und Zacken. Eine der Zacken heißt R-Zacke. Bei jedem Herzschlag entsteht eine neue R-Zacke. Der Arzt kann den Abstand zwischen zwei R-Zacken messen. Diesen Abstand nennt man RR-Abstand. An diesem Abstand kann der Arzt sehen, wie viel Zeit zwischen zwei Herzschlägen liegt.

Die Abkürzung RR kann aber auch für den Blutdruck in den Blutgefäßen stehen.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.