Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

rechte Kranzarterie

EKG

Die Kranzarterien sind die Blutgefäße, die das Herz mit sauerstoffreichem Blut und Nährstoffen versorgen. Sie verlaufen um das Herz herum. Man kann dazu auch "Herzkranzgefäße" sagen.

Die Herzkranzgefäße zweigen am Beginn der Hauptschlagader ab. Man unterscheidet ein rechtes und ein linkes Herzkranzgefäß. Zum rechten Herzkranzgefäß kann man auch "rechte Kranzarterie" sagen. Das rechte Herzkranzgefäß verläuft an der rechten Seite des Herzen und zieht dann zur Rückseite des Herzens.