Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Shortbarrett

EKG

Der Short-Barrett ist eine Schleimhaut-Veränderung in der Speiseröhre. Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut. Sie bedeckt die Speiseröhre von innen.

Von einer Barrett-Schleimhaut spricht man, wenn die Schleimhaut im unteren Abschnitt der Speiseröhre verändert ist. Short-Barrett bedeutet, dass der veränderte Abschnitt weniger als 3 Zentimeter lang ist.

Diese Veränderung entsteht, wenn über einen längeren Zeitraum Magensäure in die Speiseröhre zurückfließt. Die Gefahr ist erhöht, dass aus dieser veränderten Schleimhaut Krebs entsteht.