Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

GIB

Darmspiegelung

Die Abkürzung GIB steht für "gastrointestinale Blutung".

Bei einer gastrointestinalen Blutung blutet es aus der Speiseröhre, aus dem Magen oder aus dem Darm. Der Patienten bemerkt das zum Beispiel durch Blut im Stuhl, durch schwarz verfärbten Stuhl, oder er erbricht Blut. Manchmal ist der Patient durch den Blutverlust auch blass, schwach oder ihm ist schwindelig.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.