Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Vorsorgekoloskopie

Darmspiegelung

Koloskopie ist ein anderes Wort für eine Darm-Spiegelung. Bei einer Darm-Spiegelung kann der Arzt sich den Dickdarm anschauen. Häufig schaut sich der Arzt auch noch den letzten Abschnitt des Dünndarms an.

Man kann eine Darm-Spiegelung durchführen, um Veränderungen am Darm oder Darm-Krebs früh zu erkennen. So eine Darm-Spiegelung nennt man auch Vorsorgekoloskopie. Das Ziel dieser Darm-Spiegelung ist es, Veränderungen am Darm frühzeitig zu erkennen. Wenn Veränderungen gefunden werden, dann kann der Arzt sie oft während der Darm-Spiegelung oft behandeln oder entfernen.