Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Esomeprazol

Darmspiegelung

Esomeprazol ist ein Medikament. Es hemmt die Bildung der Magensäure. Der Arzt verschreibt es zum Beispiel bei einer Entzündung oder einer Schädigung an der Magen-Schleimhaut und an der Schleimhaut in der Speiseröhre. Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut. Sie kleidet die Verdauungs-Organe von innen aus.

Manchmal verschreibt der Arzt das Medikament Esomeprazol auch, damit andere Medikamente die Schleimhaut im Magen nicht angreifen können.