Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Multislice-Spiral-CT

Darmspiegelung

Bei einer CT-Untersuchung entstehen scheibenförmige Bilder vom Körper-Inneren. Die Untersuchung funktioniert mit Röntgen-Strahlen.

Bei einem Multislice-Spiral-CT kombiniert man zwei verschiedene Aufnahme-Techniken miteinander:

  • Beim Spiral-CT dreht sich die Röntgen-Röhre spiralförmig um den Körper. Dadurch kann der Arzt in sehr kurzer Zeit Bilder aus verschiedenen Richtungen aufnehmen.
  • Beim Multislice-CT kann der Arzt Bilder von mehreren Schichten des Körpers gleichzeitig aufnehmen. Dadurch wird die Untersuchungs-Zeit verkürzt. Gleichzeitig verbessert sich die Qualität der entstehenden Bilder.

Durch die Kombination der Spiral-CT-Technik und der Multislice-CT-Technik kann der Arzt in sehr kurzer Zeit sehr viele Bilder aus verschiedenen Richtungen aufnehmen.