Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Auskultation

Darmspiegelung

Auskultation bedeutet "Abhören". Dabei hört sich der Arzt an verschiedenen Stellen des Bauches die Geräusche an, die durch die Bewegungen des Darms entstehen. Der Arzt achtet dabei auf die Häufigkeit und den Klang der Darmgeräusche.

Mit "Auskultation" kann aber auch das Abhören von Herz und Lunge gemeint sein.