Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Zustand nach Prostatektomie

Darmspiegelung

Die Prostata gehört zu den inneren Geschlechtsorganen des Mannes. Sie befindet sich unten im Bauch. Zur Prostata wird auch Vorsteherdrüse gesagt.

Die Vorsteherdrüse grenzt unten an die Harnblase und umgibt dort die Harnröhre. Die Harnröhre leitet den Urin aus der Harnblase nach außen ab. Die Vorsteherdrüse ist ungefähr so groß wie eine Kastanie. In der Vorsteherdrüse wird ein Teil der Samenflüssigkeit des Mannes gebildet. Über kleine Verbindungsgänge kann diese Flüssigkeit aus der Vorsteherdrüse in die Harnröhre abgegeben werden.

Wenn die Vorsteherdrüse entfernt wird, dann spricht man von einer Prostatektomie. Gründe für eine Entfernung der Vorsteherdrüse können zum Beispiel eine Vergrößerung oder eine Gewebeneubildung sein.

"Zustand nach Prostatektomie" bedeutet, dass die Vorsteherdrüse in der Vergangenheit entfernt wurde.