Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

serratiert

Darmspiegelung

Wenn etwas serratiert ist, dann ist es gezackt.

Meistens ist damit verändertes Gewebe im Darm gemeint. Bei einer Darmspiegelung kann man veränderte Stellen in der Schleimhaut sehen und entfernen. Die entfernte Schleimhaut kann dann unter dem Mikroskop beurteilt werden. Bei manchen Veränderungen sieht das Gewebe gezackt aus. Das nennt man dann serratiert.