Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Sigmapolyp

Darmspiegelung

Wenn im Dickdarm eine Schleimhaut-Vorwölbung besteht, dann nennt man das Sigmapolyp.

Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut. Sie kleidet den Darm von innen aus. Der Arzt kann bei der Darm-Spiegelung eine Vorwölbung der Schleimhaut feststellen. Oftmals kann er die Vorwölbung gleich entfernen. Der Arzt kann später unter dem Mikroskop genau untersuchen, um was für eine Art von Vorwölbung es sich handelt.


Weitere Informationen zur Untersuchung finden Sie unter der Überschrift Darmspiegelung im Überblick.


Weitere Informationen zum Bauch finden Sie unter der Überschrift Aufbau des Bauches.