Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

PNP

CT Thorax

PNP ist die Abkürzung für Polyneuropathie.

Eine Polyneuropathie ist eine Erkrankung, von der mehrere Nerven im Körper betroffen sind.

Die Erkrankung tritt auf, wenn die Nerven oder die Hüllen um die Nerven herum geschädigt werden. Die Schädigung kann zum Beispiel zu Gefühls-Störungen oder Muskel-Schwäche führen.

Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen für eine Polyneuropathie. Eine Polyneuropathie kann zum Beispiel auftreten, wenn der Zucker-Gehalt im Blut über längere Zeit hinweg erhöht ist. Auch Alkohol, giftige Stoffe und bestimmte Krankheits-Erreger können die Nerven schädigen. Eine Polyneuropathie kann auch erblich bedingt sein. Das sind nur einige der möglichen Ursachen. In manchen Fällen findet man auch gar keine Ursache.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.