Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Nervenwurzelkompression

CT Thorax

Eine Nervenwurzel ist der Anfangsbereich eines Rückenmarks-Nerven.

Die Rückenmarks-Nerven übermitteln Informationen zwischen dem Rückenmark und dem Körper. Rückenmarks-Nerven werden durch zwei einzelne Wurzeln gebildet. Diese Wurzeln sind wie kleine Bündel aus Nervenfasern.

Wenn ein Rückenmarks-Nerv an der Wurzel abgedrückt wird, dann spricht man von einer Nervenwurzelkompression. Die Ursache dafür kann zum Beispiel eine Bandscheibe sein, die zwischen den Wirbeln hervortritt.

Wenn etwas auf die Wurzel eines Rückenmarks-Nerven drückt, dann kann das zu verschiedenen Beschwerden führen, unter anderem zu:

  • Schmerzen,
  • Muskel-Störungen (zum Beispiel Muskel-Schwäche) oder
  • Gefühls-Störungen (zum Beispiel Kribbeln oder Taubheitsgefühl).