Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Drainage

CT Thorax

Von einer Drainage spricht man, wenn eine Körper-Flüssigkeit abgeleitet wird.

Der Begriff Drainage bedeutet häufig, dass Luft oder Flüssigkeit aus dem Spalt zwischen den beiden Brustfell-Schichten abgeleitet wird. Das Brustfell ist eine dünne Haut aus Bindegewebe, die die Lunge umgibt. Es besteht aus zwei Bindegewebs-Schichten. Zwischen diesen beiden Schichten liegt ein dünner Spalt. Zu viel Flüssigkeit oder Luft im Brustfell-Spalt kann aus dem Brustkorb abgeleitet werden. Das nennt man Drainage.

Manchmal muss nach einer Operation Flüssigkeit aus einer Wunde abgeleitet werden. Auch dann spricht man von einer Drainage.