Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Fibrose

CT Thorax

Wenn sich Bindegewebe vermehrt hat, dann spricht der Arzt von einer Fibrose. Häufig ist damit gemeint, dass das Bindegewebe in der Lunge krankhaft vermehrt ist.

Wenn sich das Bindegewebe in der Lunge vermehrt, dann kann sich die Lunge beim Atmen nicht mehr richtig ausdehnen und zusammenziehen. Durch das vermehrte Bindegewebe wird der Sauerstoff nicht mehr so gut in das Blut aufgenommen. Gleichzeitig kann das Kohlenstoff-Dioxid schlechter aus dem Blut abgegeben werden. Der Austausch von Sauerstoff und Kohlenstoff-Dioxid ist also gestört. Das kann zum Beispiel zu Müdigkeit und zu Luftnot führen.