Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Lappenbronchus

CT Thorax

Ein Lappenbronchus ist ein Teil der Luftwege in der Lunge.

Die Lunge besteht aus einem rechten und einem linken Lungenflügel. Die beiden Lungenflügel kann man weiter unterteilen in sogenannte Lungenlappen. Das sind unterschiedlich große Anteile der Lunge. Die Lappen sind durch Furchen voneinander abgegrenzt. Der rechte Lungenflügel hat drei Lungenlappen. Der linke Lungenflügel hat nur zwei Lungenlappen.

Die eingeatmete Luft wird über die Luftröhre in die Lunge geleitet. Die Luftröhre zweigt sich etwa auf Höhe der dritten Rippe in zwei große Äste auf. Diese großen Äste verzweigen sich wie die Äste eines Baumes immer weiter und werden dabei immer kleiner. Man nennt diese Äste auch Bronchien. Die Einzahl von Bronchien ist Bronchus.

Ein Lappenbronchus ist ein Luft-Ast, der zu einem bestimmten Lungenlappen zieht.