Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

pathologische Fraktur

CT Schulter

Eine pathologische Fraktur ist eine bestimmte Art eines Knochenbruchs.

Pathologisch bedeutet im Zusammenhang mit einem Knochenbruch, dass der Bruch ohne einen Einfluss entstanden ist, der normalerweise zu einem Knochenbruch führen würde. Mit anderen Worten: Eigentlich gab es keinen Unfall oder keine Verletzung, die den Bruch erklären könnte. Stattdessen ist der Bruch entstanden, weil der Knochen durch eine Krankheit geschwächt wurde. Zu solchen Krankheiten zählt zum Beispiel die Osteoporose. Auch Absiedelungen von bösartigen Erkrankungen können zu einer Schwächung des Knochens führen. Wenn ein solcher pathologischer Bruch aufgetreten ist, versuchen die Ärzte stets, der Ursache auf den Grund zu gehen.