Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Thyreoidektomie

CT Schulter

Eine Thyreoidektomie ist eine Operation an der Schilddrüse. Dabei entfernt der Arzt die Schilddrüse vollständig oder teilweise. So eine Operation wird zum Beispiel bei einer starken Vergrößerung der Schilddrüse durchgeführt.

Die Schilddrüse liegt am Hals unterhalb des Kehlkopfes und vor der Luftröhre. Die Schilddrüse bildet verschiedene Botenstoffe. Dadurch regelt sie den Gehalt an Iod und Calcium im Blut.