Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Stenosierung

CT Kopf

Eine Stenosierung ist eine Verengung. Meist ist damit eine Verengung in einem Blutgefäß gemeint.

Als Stenosierung bezeichnet man zum Beispiel aber auch eine Engstelle im Wirbelkanal. Der Wirbelkanal ist ein Kanal in der Wirbelsäule. Er wird von den einzelnen Wirbeln gebildet und enthält das Rückenmark. Das Rückenmark leitet Informationen vom Gehirn in den Körper und umgekehrt.