Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Glioseherd

CT Kopf

Ein Glioseherd ist eine narbige Veränderung im Gehirn.

Im Gehirn gibt es verschiedene Arten von Zellen. So gibt es beispielsweise Nervenzellen und verschiedene Gliazellen. Die Nervenzellen befördern Informationen. Die Gliazellen sind das Gerüst für die Nervenzellen.

Durch verschiedene Ursachen können Nervenzellen geschädigt werden. Wenn die geschädigten Nervenzellen durch die Gerüst-Zellen ersetzt werden, dann sagt man dazu Gliose.

Ein Glioseherd ist ein Bereich in dem Nervenzellen durch Gerüst-Zellen ersetzt wurden.


Weitere Informationen zum Gehirn finden Sie unter der Überschrift Aufbau des Gehirns.