Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

segmentales Knochenmarködem

CT Knie

Das Knochenmark liegt im Inneren der Knochen. Im Knochenmark wird das Blut gebildet. Das Knochenmark enthält außerdem Fett.

Ein Knochenmark-Ödem ist eine Ansammlung von Wasser im Knochenmark. Wenn sich das Wasser nur in einem bestimmten Abschnitt ansammelt, dann nennt man das segmentales Knochenmarködem.

Wasser kann sich aus verschiedenen Gründen im Knochenmark ansammeln, zum Beispiel:

  • Ein Knochenmark-Ödem kann durch Knochenbrüche entstehen. Teilweise können diese Brüche auch sehr klein sein.
  • Eine andere mögliche Ursache sind Abnutzungs-Erscheinungen und Durchblutungs-Störungen.