Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Patellafacette

CT Knie

Die Patellafacette ist eine Fläche an der Rückseite der Kniescheibe.

Die Kniescheibe ist ein flacher, rundlicher Knochen vorn am Knie. Die Kniescheibe bildet mit dem Oberschenkel-Knochen ein Gelenk. Dieses Gelenk ist ein Teil des Kniegelenks. Durch das Gelenk können Kniescheibe und Oberschenkel-Knochen aneinander vorbeigleiten.

An der Rückseite ist die Kniescheibe in der Mitte normalerweise etwas dicker. Diese Verdickung teilt die Gelenk-Fläche der Kniescheibe in zwei Flächen. Eine dieser Flächen liegt an der Knie-Innenseite und die andere an der Knie-Außenseite. Mit dem Begriff Patellafacette ist eine dieser beiden Flächen an der Rückseite der Kniescheibe gemeint.